Tiramisu Cupcakes

Italienischer Klassiker in neuer Form

Bild

Zutaten

Alles was du für das Grundrezept der Vanille-Cupcakes brauchst.

Außerdem

1/2 Tasse sehr starker heißer Kaffee

1/2 Tasse Amaretto

1 Tasse Zucker

250 g Mascarpone

150 g Sahne

60 g Puderzucker

Kakao für Deko


Verrühre Kaffee, Zucker und Amaretto so, dass der Zucker sich gut aufgelöst hat und erhitze ihn bis er etwas karamelisiert ist.

Nimm eine Gabel und piekse großzügig viele Löcher in die Oberseite der Cupcakes.

Verteile die Masse großzügig auf den Cupcakes, bis alles aufgebraucht ist.

Lass es erkalten, bis der Zucker vollständig kalt, hart und trocken ist. Er darf nicht mehr kleben.

Vermenge nun die Mascarpone mit dem Puderzcueker und schlage die Sahne. Hebe sie dann unter die Creme.

Stelle das Ganze ca. 15 Minuten in den Kühlschrank und verteile es auf die Cupcakes. Siebe dann den Kakao darüber und fertig sind sie!

Bild

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s