Orangen-Cupcakes mit Orangen Topping

Edler Orangengeschmack mit Blumen Deko aus Fondant.  Bild

 

Zutaten:

Für den Teig

  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • Saft und Schale einer Orange
  • 175 ml Buttermilch
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Streuzucker
  • 1 EL Bitterorangenmarmelade

Für die Creme

  • 140 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Tl Grand Marnier oder Contreau

Heize den Ofen auf 180°C vor. Schmelze die Butter bei schwacher Hitze. Stell sie dann kurz zur Seite um sie abzukühlen.

 

Das Ei, die Buttermilch, den Orangensaft, die geriebene Orangenschale und die Butter in einer Schüssel mischen. Bild

Das Mehl, das Backpulver  und den Zucker mischen und vorichtig mit der Marmelade unter die Masse heben.Bild

 

Fülle die Muffinform mit der Masse und backe das Ganze 25 Minuten.

Hol die Kuchen anschließend aus der Form und lasse sie auf einem Blech erkalten.

Für die Creme rühre die weiche Butter locker auf. Gib allmählich den Zucker, den Orangensaft, die Schale und den Alkohol dazu. Wenn du möchtest kannst du Lebensmittelfarbe dazu geben.

BildRühren bis die Masse fest und glatt ist. Bild

Stell die Masse dann etwa eine halbe Stunde

in den Kühlschrank.

Ich habe für die Deko Fondant ausgerollt und mit Fondant-Förmchen Blumen ausgestochen.

Verteile die Masse auf den Cupcakes und Dekoriere sie nach Belieben.

BildBildBildBild

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s