Mandarinen Charlotte mit Käse-Sahne Creme

Ein Klassiker, fruchtig frisch. Bild

Zutaten:

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 80 g Mehl
  • 80 g speisestärke
  • 1 Tl Backpulver
  • Zucker zum Bestreuen
  • 400 g Mandarinen Marmelade

Für die Creme:

  • 500 g Quark
  • 125 g Zucker
  • Schale und Saft von einer Zitrone
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pck. Gelatine, gemahlen
  • 2 kleine Dosen Mandarinen
  • 1 Pck Tortenguss, klar
  • 2 El Zucker

Diese Torte beansprucht Zeit und muss über Nacht kaltgestellt werden.

Heize den Backofen auf 225°C vor. BildDie Eier schaumig schlagen. 4 El kaltes Wasser hinzufügen und luftig auflschlagen. Füge zucker, Salz und Vanillezucker hinzu. Alles zu einer cremigen Masse schlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Bild

Mische das Mehl, Speisestärke und das Backpulver und siebe es über die Eimasse. Hebe alles vorsichtig unter.

Streiche den Teig auf ein Backblech (Backpapier nicht vergessen!) und backe ihn ca. 12 Minuten.

Nimm ein Küchenhandtuch, bestreue es mit Zucker und stürze den fertig gebackenen, noch heißen Teig darauf. Streiche dann die Marmelade großzügig darauf.

Rolle den Teig nun vorsichtig der Länge nach auf. Achte darauf, das die Rolle recht dicht zusammen klebt. Lasse das ganze dann kalt werden. Bild

Bereite nun die Creme vor.

Hierzu verquriele den Quark mit der Zitronenschale bzw. -saft und dem Zucker zu eienr cremigen Masse. Weiche die Gelatine nach Packungsanleitung auf. Spare nicht daran, sonst wird der Kuchen nix!

Wenn du die Gelatine dann nach Anleitung in die Masse gegeben hast, stelle die MAsse kalt.

 

Trope die Mandarnen ab und fange den Saft auf. Schneide sie klein. Wenn die Masse beginnt zu gelieren, schlage die Sahne. Hebe sie zusammen mit den Mandarinen Stückchen unter die Quarkmasse und stelle das Ganze erneut kalt.

Nun schneide die Biskuitrolle in ca. 24 Scheiben. Nimm eine schön rund geformte Schüssel und lege sie mit Frischhaltefolie aus. Verteile nun die Scheiben gleichmäßig in der Schüssel, sodass sie völlig damit ausgekleidet ist.Bild

Fülle nun die kalte Masse hinein und streiche sie glatt. Wenn Ränder darüber hinaus abstehen, schneide sie einfach ab.

BildBild

 

 

 

 

 

 

 

Stelle nun die Schüssel für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank. Ich empfehle aber auf jeden Fall über Nacht, da die Creme den Teig tragen muss und das Ganze keinen Boden hat.

 

Am nächsten Morgen müsste die Creme fest genug sein. Stürze Vorsichtig den Kuchen auf einen Teller, der dafür groß genug ist. Koche den Tortenguss nach Anleitung mit dem Mandarinen Saft. Verteile ihn dann vorsichtig mit einem Esslöffel, bis alles schön abgedeckt ist.

 

BildBild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s